THEMENKATALOGwww.fmbikes.de

Fmbikes - News vom 30. Juli 2014

hiermit möchten wir Sie über die in unserem Hause neu geschaffene OptimierungsMöglichkeit der PR-Domains informieren.

Diese Informationen können wir nicht auf unseren Webseiten veröffentlichen, um unsere Mitbewerber über unsere Vorgehensweise im Unklaren zu lassen. Wir möchten Sie daher bitten, diese Informationen vertraulich zu behandeln.

Die klassische Suchmaschinenoptimerung, wie das Verlinken in Webkatalogen, wird zunehmend erfolgloser. Die Gründe dafür liegen auf der Hand:
Zum Einen sind dies Massenverlinkung, zum Anderen können Mitbewerber die gleichen Links setzen, da man diese mit BacklinkCheckern schnell herausfindet.

Man benötigt also Domains, die

  • thematisch passend sind
  • einen möglichst hohen PageRank besitzen
  • nicht von Mitbewerber genutzt werden können

Und genau diese Art von Verlinkungsmöglichkeit bieten wir ab sofort unter dem Namen PR-Domains an.

Sie fragen sich jetzt sicherlich, wie wir an diese Domains kommen.

Das funktioniert so:
Täglich werden mehrere Domains mit hohem PageRank gekündigt. Sei es unabsichtlich oder aus Unkenntnis des Domaininhabers.
Unsere Spionageprogramm StaSee spidert mehrere 100.000 de-Domains pro Tag. Derzeit findet es täglich ca. 1800 frei gewordene de-Domains. Das sind mehr de-Domains, als irgendwer sonst auf der Welt aufspührt. Diese werden automatisch auf PageRank, Echtheit und Anzahl der Backlinks überprüft. Steht eine Domain dann noch thematisch mit einer Ihrer Webseiten in Verbindung, wird sie autom. registriert und in den StaSee-Invader-Pool abgelegt.

der StaSee-Invader-Pool
Hier verweilen die gefundenen Domains einige Wochen, um festzustellen, ob event. google den PageRank entzieht oder nicht. Der Content wird per Zufallsgenerator täglich neu injektiert. In diesem Pool befinden sich meist um die 100 Domains. Auf diesen können Sie bereits mit einer Textanzeige Werbung schalten. Für nur 39,- €/Monat bekommen Sie also um die 100 Backlinks mit PageRanks bis 3, teilweise 4. Diese Werbung ist besonders für kurzfristige Positionsverbesserungen sinnvoll.
Wird der PageRank nicht entzogen, wird die Domain mit passenden Content gefüllt und Ihnen als PR-Domain zur Verfügung gestellt.
Die Preise für PR-Domains richten sich nach ihrem PageRank, einzusehen unter:
http://www.porstmann.com/marketing/suchmaschinenoptimierung.html#prdomains
 

der StaSee-Cluster
Sie können beliebig viele PR-Domains bei uns bestellen. Wir haben aber keinen Einfluß darauf, wann eine entsprechende Domain frei und somit vom StaSee-Invader registriert wird. Es können für ein bestimmtes Projekt mehrere Monate keine gefunden werden und dann wieder mehrere an einem Tag. Wird eine PR-Domain für Sie vorbereitet, sehen Sie dies anhand einer eingehenden Auftragsbestätigungsmail und natürlich in Ihrer Statistik.

Bis zu 10 Domains werden in 1 StaSee-Besucherstatistik abgelegt - dem sog. StaSee-Cluster. Damit können Sie jederzeit Besucherzahlen und PageRank-Informationen einsehen. StaSee-Cluster werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Die PR-Domains werden auf unterschiedlichen Servern abgelegt, so das google von untersch. Betreibern ausgeht. Rechtlich gesehen, bleiben wir stets Domain- und Content-Inhaber, da sie bei Sedo einen nicht unerheblichen Verkaufswert haben. Sie mieten also nur die PR-Domains für jeweils 1 Jahr zu einem Bruchteil ihres möglichen Verkaufspreises.

Nachhaltigkeit
Ihr Link wird solang auf der PR-Domain geschaltet, bis Sie sie kündigen. Ab dem 2. Jahr sinkt der Preis um ca. 20 EUR/Domain/Jahr. Außerdem wird der PageRank aktualisiert. Hat sich der PR der Domain im Laufe des Jahres verschlechtert, wird der Tarif für das Folgejahr entsprechend angepasst.

PR-Domains statts Webkatalog-Links
Unser google-Positionierungstools ermittelt die Anzahl der notwendigen Linkeinheiten. In welcher Form diese gesetzt werden, ist finanziell irrelevant. Deshalb versuchen wir, bei allen laufenden Optimierungen, die erfolgsversprechenderen PR-Domains zu verwenden. So ersetzt eine PR4-Domain 155 Webkatalog-Anmeldungen.
Beispiel: Für die Webseiten www.flotte-blumen.de haben wir u.a. die PR-Domain:
www.gumweltschutz.de
geschaltet. Diese hat die neue Domain flotte-blumen.de unter dem hart umkämpften Suchbegriff „blumenversand“ von unauffindbar bis auf Position 49 steigen lassen und wird beim nächsten PR-Update zu einem PageRank von 3 führen. Dies wäre mit 155 WebkatalogAnmeldungen nicht möglich gewesen.
Grund hierfür ist neben der Themenrelevanz auch die Einzigartigkeit des Links. Bei anderen Anbietern muß man sich mit zahlreichen anderen Webseiten in den PageRank reinteilen, hier gehört er Ihnen allein.

Resümee:
Im Vergleich zur klassischen SuchmaschinenOptimierung, haben PR-Domains wesentliche Vorteile:

  • volle Vererbung des PR
  • Mitbewerber können nicht nacheifern (Einzigartigkeit der Links)
  • der Verlinkungswert ist meßbar (bei Webkatalogen weiß man vorher nie, auf welcher Seite man landet, welchen PR diese hat und wie lang die Verlinkung bestehen bleibt)
  • direkter Einfluß auf die Verlinkung (auch Unterseiten-Verlinkungen sind möglich)
  • über Webkataloge sucht niemand, über PR-Domains kommen reelle Besucher

= Geringerer finanzieller Aufwand führt zu mehr Erfolg!

Die Registrierung von PR-Domains können Sie wie gewohnt über den Support in Auftrag geben.